+++  Neue Polo- & Aufwärmshirts  +++     
     +++  Fussballer im neuen Gewand  +++     
     +++  Neue Taschen für 1. Mannschaft  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Über uns

Der TSV Grün-Weiß Kleinmühlingen/Zens ist der größte Verein im OT Kleinmühlingen der Gemeinde Bördeland. Er wurde im Jahr 1910 als Arbeiter Turn-und Sportverein gegründet. Dem Verein gehören aktuell 155 Mitglieder an. Der Verein hat 3 Abteilungen, die größte ist Fußball neben Tischtennis und Gymnastik.

 

Die Abteilung Fußball ist die Abteilung mit den meiste Mitgliedern und besteht seit dem Jahr 1922. Zu den größten Erfolgen zählen u.a. Kreismeistertitel 1965/66, 1967/68, 1970/71, 1989/90, 1992/93, 1993/94 und 2000/01 sowie die Kreispokalsiege 1959, 1963, 1965, 1966, 1967, 1968, 1993, 2001, 2006, 2010 und 2015, Sparkassen-Cup Sieger 2019, 1. Aufstieg in die LANDESLIGA 2020.

 

 

Die Abteilung Tischtennis wurde 1987 ins Leben gerufen und spielt seither im aktiven Wettkampfbetrieb. Die größten Erfolge der Tischtennisspieler sind der Kreismeistertitel und Aufstieg in die 2. Bezirksklasse 1999, Aufstieg in die 1. Bezirksklasse 2003 und 2009/10 1. Mannschaft Spielbetrieb in der Bezirksklasse Salzland

 

vereinsheim

Vereinsheim am Sportplatz an der Röthe